Über die Fachkonferenz "IT-Qualifizierungsbausteine für die Berufsvorbereitung" des Arbeiter-Bildungs-Centrums

Logo ABC                 Logo WiSoAk

Zum 17. Mai 2001 hatte das Arbeiter-Bildungs-Centrum (jetzt Bildungszentrum Bremen) zusammen mit der Wirtschafts- und Sozialakademie der Bremer Angestelltenkammer zur zweiten Fachtagung des Nordverbundes unter dem Titel "IT-Qualifizierungsbausteine für die Berufsvorbereitung" eingeladen. Zu Gast waren etwa 60 Personen: von Vertretern der Bildungsbehörde über das Arbeitsamt Bremen bis hin zu Mitgliedern diverser Weiterbildungseinrichtungen und Personen aus Betrieben der IT-Branche.

Während die verschiedenen Referenten allgemein die wachsende Bedeutung von PC- und Internetkenntnissen in fast allen Berufen konstatierten, umriss Marion Tobias von der Signum Unternehmensberatung die konkreten Anforderungen, welche die Firmen im Bereich der Informations- und Telekommunikationstechnologie an die Auszubildenden und ihre Beschäftigten stellen. 

Frank Weber vom Arbeiter-Bildungs-Centrum beschrieb, in welcher Form sich die in der beruflichen Integrationsförderung tätigen Bildungsdienstleister diesen neuen Herausforderungen stellen. 

Da das Beherrschen von Basiskenntnissen im IT-Bereich mittlerweile zu den Grundkompetenzen aller Ausbildungsberufe zählt und diejenigen Personen, welche keine derartigen Kenntnisse vorzuweisen haben, heute fast schon als Analphabeten gelten, habe man innerhalb des Modellvorhabens "Nordverbund" mit der Erarbeitung von allgemeinbildenden IT- Qualifizierungsbausteinen begonnen, die in der gesamten Berufsorientierung zum Einsatz kommen sollen.

Diesen Gedanken griff Hans-Jürgen Lüschen vom Bremer Arbeitsamt auf und schlug die Gründung einer Bremer Arbeitsgruppe vor, in der sich alle an der Berufsvorbereitung beteiligten Institutionen auf ein einheitliches Konzept zur Vermittlung von Grundkompetenzen im IT-Bereich verständigen.

Dieser Bremer Arbeitskreis hat sich mittlerweile unter Leitung von Michael Kendzia (INBAS: Institut für Berufliche Bildung, Arbeitsmarkt und Sozialpolitik GmbH) als 'Regionales Netzwerk Ausbildungsvorbereitung Bremen' konstituiert und das Gerüst der entsprechenden Qualifizierungsbausteine ausformuliert. Wir stellen sie auf dieser Homepage unter unseren Meilensteinen "Qualifizierungsbausteine" vor.

Marion Tobias

Marion Tobias von der 
Signum Unternehmensberatung GmbH


Links zu anderen Fachtagungen des Nordverbundes auf dieser Site


Home   [Zurück zur Startseite]